Erhalten Sie in 3 einfachen Schritten ein schönes, strahlendes, weißeres Lächeln.

Befreien Sie Ihre Zähne erst von Unreinheiten und Speichel. Achtung! Putzen Sie die Zähne keinesfalls vorher mit Zahnpasta.

Wir raten Ihnen Ihren Mund gründlich mit Wasser auszuspülen und die Zähne mit einer Zahnbürste (ohne Zahnpasta) mit etwas Wasser leicht abzubürsten

1. AUFKLEBEN

Sorgen Sie dafür, dass Sie trockene Hände haben. Öffnen Sie den Beutel und holen Sie einen Strip heraus. Entfernen Sie den Strip vom Plastik. Bringen Sie nun den ersten Strip unten am Gebiss an (Unterkiefer). Für den Unterkiefer gebrauchen Sie den kürzesten Strip.

2. ABWARTEN

Bringen Sie den Strip mit Hilfe eines Spiegels mit der Gel-Seite auf Ihren Zähnen an. Sorgen Sie dafür, dass dieser gut anliegt und drücken Sie in vorsichtig fest. So erreichen Sie eine gute Haftung des Strips. Falten Sie nun den überstehenden Teil des Strips hinter Ihre Zähne, damit der Strip nicht verrutschen kann.

3. ABZIEHEN

Tragen Sie die Whitestrips so lange wie empfohlen und entfernen Sie diese nach Ablauf der Zeit. Spülen Sie Ihren Mund gut mit Wasser aus und entsorgen Sie die Strips.

Wiederholen Sie diesen Prozess mehrere Tage und Sie werden zuschauen können wie Ihre Zähne immer weißer werden. Die meisten Kunden können bereits nach 3 Tagen ein Resultat erkennen.

Anwendungszeit per Variante / Produkt

Crest 3D White Luxe Whitestrips® Glamorous White – Anwendung 1 x pro Tag, 30 Minuten
Crest 3D White Whitestrips® Professional Effects – Anwendung 1 x pro Tag, 30 Minuten
Crest 3D White Whitestrips® Classic Vivid –  Anwendung 1 x pro Tag, 30 Minuten
Crest whitestrips® Supreme (professional) – Anwendung 1 x pro Tag, 30 Minuten
Crest 3D White Luxe Whitestrips® Supreme Flexfit –Anwendung 1 x pro Tag, 60 Minuten
Crest 3D White Whitestrips® 1 Hour Express – Anwendung 1 x um die 3 Monate, 60 Minuten

Unsere Tipps:

  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Zähne gut trocken sind bevor Sie die Strips anbringen. Wenn sich noch Speichel zwischen den Zähnen befindet wird die Haftkraft des Strips negativ beeinflusst, was wiederum die Wirksamkeit des Gels eingeschränkt. Sie können die Zähne eventuell mit einem Stückchen Küchenrolle trocken tupfen.
  • Bevor Sie die Plastikfolie vom Strip entfernen raten wir Ihnen den Strip einmal mittig zu falten. Hierdurch wird. So wird genau in der Mitte es Strips eine Linie sichtbar, welche Ihnen hilft den Whitestrip präzise in der Mitte Ihres Gebisses anzubringen. So brauchen Sie nicht schätzen wo die Mitte des Strips ist.
  • Waschen Sie nach dem Gebrauch der Strips Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife.