Es kommt nicht oft vor, aber es ist möglich, dass beim Bleichen der Zähne mit Crest Whitestrips Ihre Zähne empfindlich reagieren. Das ist normal, geht vorüber und ist nicht schädlich. Sie brauchen sich hier keine Sorgen zu machen, oft verschwindet das unangenehme Gefühl innerhalb weniger Stunden wieder. Wenn Sie allerdings der Meinung sind, dass Ihre Zähne sehr empfindlich reagieren kann es sein das die Strips zu stark für Ihre Zähne sind. Um dieses Gefühl sofort zu vermindern gebrauchen Sie am besten Zahnpasta der Marke Sensodyne für empfindliche Zähne. Wir raten Ihnen des Weiteren die Anwendung der Strips zu unterbrechen, bis das empfindliche Gefühl vollkommen verschwunden ist.

Empfindliche Zähne? Lesen Sie unsere Tipps!

  • Benutzen Sie die Zahnpasta Sensodyne für empfindliche Zähne um das empfindliche Gefühl sofort zu vermindern
  • Verwenden Sie die oben genannte Zahnpaste während der gesamten Bleaching-Periode
  • Eine Stunde vor und eine Stunde nach dem Gebrauch der Whitestrips raten wir Ihnen Ihre Zähne nicht mit Zahnpasta zu putzen. Hierdurch wird die Chance, dass Ihre Zähne empfindlich reagieren vermindert.
  • Gebrauchen Sie die Whitestrips abends, kurz bevor Sie schlafen gehen.
  • Sind die Strips welche Sie anwenden zu stark? Dann brauchen Sie nicht unbedingt zu schwächeren Strips zu wechseln, Sie können auch die Einwirkzeit verkürzen indem Sie die Streifen statt der beispielsweise angegebenen 30 Minuten Einwirkzeit, nur 20 Minuten auf den Zähnen zu lassen.

Sie können sich natürlich auch dafür entscheiden, Strips mit einer niedrigeren Konzentration zu gebrauchen. Nehmen Sie dann bitte mit uns Kontakt auf. Natürlich kann es durchaus sein, dass Sie trotz aller Tipps lieber ganz mit der Whitestrips-Kur stoppen möchten. In diesem Fall können Sie von unserem  Retouren-Service Gebrauch machen und die übriggebliebenen Strips wieder in Geld eintauschen.